Zur Startseite der Abteilung Theoretische Informatik

Ausgewählte Themen der Theoretischen Informatik (Hauptseminar)

Veranstalter: Volker Diekert, Manfred Kufleitner

Zeit und Raum: Mi 11:30-13:00 im Seminarraum 0.108


Derzeitige Planung

Datum Vortragender Thema
19.10.16 Vorbesprechung und Themenvergabe
26.10.16 Lukas Fleischer Ketten von R-Klassen
02.11.16 Jan Philipp Wächter Automatenhalbgruppen
09.11.16 Tobias Walter Das Abtast-Theorem
16.11.16 Jonathan Kausch Lexikographische Normalform in NL
23.11.16 Volker Diekert Chaitins Zahl Omega und generische Komplexitätstheorie
30.11.16 Thomas Gruber Coopers Algorithmus für Presbuger Arithmetik
07.12.16 Thomas Gruber Oppens Analyse von Coopers Algorithmus
14.12.16 Marc Wunschik Eine untere Schranke für Presburger Arithmetik
21.12.16 Manfred Kufleitner Semilineare Mengen
18.01.17 Marc Wunschik Minimale Lösungen bei Integer Programming
25.01.17 Manuel Göggelmann Tarskis Theorem (Teil 1)
01.02.17 Manuel Göggelmann Tarskis Theorem (Teil 2)
08.02.17 Ralf Küsters Ein Überblick über die Informationssicherheit

Formales

  • Es besteht Anwesenheitspflicht. Sollten Sie an einem der Termine verhindert sein, dann melden Sie sich bei den Veranstaltern ab.
  • Eine Woche vor Ihrem Vortrag sollten Sie einen der Veranstalter kontaktieren und berichten, wie Sie planen Ihren Vortrag aufzubauen.
  • Pro Vortrag sind ca. 60 Minuten Vortragszeit zu veranschlagen.
  • Alle Vortragenden sollen mindestens einen Beweis an der Tafel präsentieren.
  • Nach dem Vortrag findet eine kleine Diskussion über das Thema statt. Hierbei sollten Sie auch als Zuhörer durch eigene Beiträge aktiv mitwirken.
  • Spätestens am 15. Februar 2017 ist eine 5- bis 7-seitige Ausarbeitung Ihres Vortrags beim Veranstalter abzugeben (elektronisch als pdf). Die Ausarbeitung sollte vorzugsweise mit LaTeX erstellt werden.